großer Flächenbrand

Datum: 30. Juli 2022 
Alarmzeit: 13:46 Uhr 
Dauer: 3 Stunden 52 Minuten 
Art: B2.02 Flächenbrand groß 
Einsatzort: Wittgert 
Fahrzeuge: KdoW, ELW1, MZF, TLF 24/48, VRW, LF 20/20, RW-2, Mehrzweckanhänger 
Weitere Kräfte: – FEZ RaBa -, BKI (Brand- und Katastrophenschutzinspekteur), DRK-Ortsverein Kannenbäckerland, Freiwillige Feuerwehr Alsbach, Freiwillige Feuerwehr Haiderbach, Freiwillige Feuerwehr Höhr-Grenzhausen, Freiwillige Feuerwehr Hundsdorf, Freiwillige Feuerwehr Montabaur, Freiwillige Feuerwehr Selters, Freiwillige Feuerwehr Sessenbach, Freiwillige Feuerwehr Wirges, Freiwillige Feuerwehr Wirscheid, Löschwasserförderkomponente WW Süd, Polizei, Werkfeuerwehr Verallia 


Einsatzbericht:

Details / Bilder folgen


Nachricht von der Polizeidirektion Montabaur:

POL-PDMT: Liegenschaft Rödchen
Wittgert (ots)
Am Samstagnachmittag brannte aus bislang ungeklärter Ursache, eine aufgeforstete Waldfläche, in der Gemarkung Wittgert, Liegenschaft Rödchen, auf einer Fläche von 1200 m². Durch starken Einsatz der umliegenden Feuerwehren konnte der Brand gelöscht und eine Ausdehnung verhindert werden. Die K127 war für die Dauer der Löscharbeiten komplett im vorgenannten Bereich gesperrt.

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117710/5285413
(Stand: 30.07.2022 – 16:48)